Newsletter


Wir versprechen Ihnen, mit Ihren Daten sorgfältig umzugehen.

Artikel-Schlagworte: „Marketing“

Querdenken und Nischen suchen

Es gibt eine Reihe kleiner und mittlerer Unternehmen, die ständig über den Wettbewerb und die damit verbundenen “schlechten” Preise klagen. Daneben gibt es eine geringe  Anzahl kleiner und mittlerer Unternehmen, die mit strategischen Zielen einen anderen Weg gehen. Diese Unternehmen weichen ab vom allgemeinen Trampelfpad und widmen sich mit großem Erfolg einer Nischenpolitik.

Damit konzentrieren sie sich auf eine kleine Kundengruppe, deren Wünsche sie so exzellent umsetzen, daß sie als Experten wahrgenommen und entsprechend bezahlt werden. Diese Unternehmen werden von Persönlichkeiten geführt, die anders denken, also auch schon einmal querdenken, um sich vom Wettbewerb abzusetzen. Diese Form von Spezialisierung ist für jedes Unternehmen möglich.

Setzen Sie auf Ihre Stärken, bauen Sie sie aus und haben Sie den Mut, anders zu sein als Ihre Wettbeweber. Wenn Sie dann noch Ausdauer entwickeln, werden Sie in absehbarer Zeit den ersten Erfolg genießen können. Warten Sie nicht auf die so genannten besseren Zeiten, nehmen Sie das Heft selbst in die Hand und fangen Sie einfach an. Halten Sie es mit Albert Einstein, der erkannte: “Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.”

 

Marketing ist eine Investition

Marketing ist eine Investition

Es gibt Unternehmer und Führungskräfte in kleinen und mittleren Unternehmen, die von Marketing nicht viel halten. Die Kosten seien zu hoch, heißt es häufig. Heute ist es mein Ziel, dieses Thema aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten: Sehen Sie Marketing als Investition.

Mit einer Investition in gutes Marketing gewinnen Sie Neukunden, halten vorhandene Kunden und gewinnen verlorene Kunden zurück. Die Anzahl Ihrer Kunden steigt, und mit ihnen steigen Umsatz und Ertrag. Die Qualität Ihres Kundenstammes steigt.

Die Investion in Marketing wird sich immer rentieren. Wichtig dabei ist, daß Sie Ihren Marketing-Etat zielgerichtet einsetzen und die Ergebnisse kontrollieren. Planloses und hektisches Agieren führt allerdings zu keinem vernüftigen Ergebnis.

Je internsiver Sie sich also um Ihre Kunden kümmern, je besser Sie mit ihnen kommunizieren, desto höher fällt die Rendite aus.

Durch das Internet haben Sie die einzigartige Möglichkeit, Ihre Marketing-Maßnahmen kundenorientiert zu gestalten.

Gutes Marketing muß nicht teuer sein – ein kleines Budget genügt. Probieren Sie es aus, haben Sie Geduld – und Sie werden Erfolg haben.

Zu diesem Thema gibt es ein aufschlußreiches Seminar. Bei “Termine” erfahren Sie mehr.

Nicht klagen – handeln

“Die Klage über die Schärfe des Wettbewerbs ist in Wirklichkeit nur eine Klage über den Mangel an Einfällen”, formulierte vor knapp 100 Jahren der Industrielle und Politiker Walther Rathenau (1867-1922).

Wettbewerb gibt es seit Menschengedenken, und dessen vermeintliche Schärfe ist zunächst eine Frage der Wahrnehmung. Diejenigen Unternehmer, bei denen der Mangel an Einfällen besonders ausgeprägt ist, spüren diese Schärfe in weit höhrem Maße als einfallsreichere.
Natürlich hat der einfallsreichere Unternehmer entsprechend Erfolg. Dabei muß dieser Mensch kein Glückspilz sein. Gute und erfolgversprechende Ideen sind meistens das Ergebnis von strategischen Zielen, gutem Marketing und Mut zu neuen Wegen. Es sind Ideen und Wege, die vom normalen Trott abweichen und nicht viel Geld kosten. Jeder Mensch ist in der Lage, sein Geschäftsmodell neu auszurichten.
Zu diesem Thema gibt es das Praxis-Seminar Marketing mit kleinem Budget vom 31. Mai bis 2. Juni 2012.
Ausführliche Informationen können Sie hier anfordern.

Starker Auftritt für den Mittelstand

Denken Sie immer daran, Ihre Angebote, Auftragsbestätigungen und weitere Unterlagen für Ihre Kunden marketinggerecht “zu verpacken”? Viele Unternehmer und Verkäufer unterschätzen die Wirkung guter Verpackung. Dabei brauchen Sie sich nur einmal zu informieren, welche Anstrengungen die Verpackungsindustrie unternimmt, ihre Ware “gut aussehen” zu lassen.

Gut gestaltete und gefertigte Geschäftsdrucksachen in ansprechenden Präsentationsmitteln dem Kunden überreicht, sind schon einmal ein guter Einstieg. Ob Angebotsmappen, Sammelmappen oder Ringbücher für umfangreichere Dokumente schaffen eine Vertrauensbasis, weil der Lieferant einen kompetenten Eindruck vermittelt.

Mehr zu diesem Thema in kürze.

Mehr Erfolg mit Web-Marketing

Wollen Sie gern mehr Umsatz mit Ihrer Website erzielen?
Wollen Sie mehr Besucher auf Ihrer Website haben?
Wollen Sie eine höhere Umwandlungsquote erzielen?

Wenn Sie jetzt einmal oder mehrfach mit JA geantwortet haben, freuen Sie sich auf das
Manfred Flügge Web-Marketing Seminar.

Mehr Infos finden Sie unter “Termine”.

Manfred Flügge