Newsletter


Wir versprechen Ihnen, mit Ihren Daten sorgfältig umzugehen.

Archiv für April 2012

Geben Sie ein gutes Beispiel

“Das gute Beispiel ist nicht eine Möglichkeit, andere Menschen zu beeinflussen, es ist die einzige.” Das schrieb Albert Schweitzer (1875-1965).

Wer Menschen führen will, muß sie in seinem Sinne beeinflussen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es Eltern, Lehrer oder Vorgesetzte sind.
In allen Bereichen des Lebens gibt es Situationen, in denen Menschen dazu gebracht werden sollen, bestimmte Dinge zu tun oder zu unterlassen.
Häufig findet die Beeinflussung durch die Autorität kraft Amtes statt. Viel sinnvoller und auch eher von Erfolg gekrönt ist die Beeinflussung als Vorbild. Wer ein gutes Beispiel gibt und auf seine natürliche Autorität setzt, kommt leichter und zufriedener ans Ziel.
Gute Beispiele können Vormachen, Einfühlsamkeit, Toleranz oder Verständnis sein. Es hängt immer vom Verhalten eines Menschen ab, wie er andere auf seine Seite ziehen kann.
Beispielgeber sind Vorbilder und brauchen niemals Zwang. Sie übernehmen Verantwortung und führen ein selbtbestimmtes Leben.

Marketing ist eine Investition

Marketing ist eine Investition

Es gibt Unternehmer und Führungskräfte in kleinen und mittleren Unternehmen, die von Marketing nicht viel halten. Die Kosten seien zu hoch, heißt es häufig. Heute ist es mein Ziel, dieses Thema aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten: Sehen Sie Marketing als Investition.

Mit einer Investition in gutes Marketing gewinnen Sie Neukunden, halten vorhandene Kunden und gewinnen verlorene Kunden zurück. Die Anzahl Ihrer Kunden steigt, und mit ihnen steigen Umsatz und Ertrag. Die Qualität Ihres Kundenstammes steigt.

Die Investion in Marketing wird sich immer rentieren. Wichtig dabei ist, daß Sie Ihren Marketing-Etat zielgerichtet einsetzen und die Ergebnisse kontrollieren. Planloses und hektisches Agieren führt allerdings zu keinem vernüftigen Ergebnis.

Je internsiver Sie sich also um Ihre Kunden kümmern, je besser Sie mit ihnen kommunizieren, desto höher fällt die Rendite aus.

Durch das Internet haben Sie die einzigartige Möglichkeit, Ihre Marketing-Maßnahmen kundenorientiert zu gestalten.

Gutes Marketing muß nicht teuer sein – ein kleines Budget genügt. Probieren Sie es aus, haben Sie Geduld – und Sie werden Erfolg haben.

Zu diesem Thema gibt es ein aufschlußreiches Seminar. Bei “Termine” erfahren Sie mehr.

Kaltakquise? – Aber ja!

Es ist ein Thema, das immer wieder heiß diskutiert wird. Kann die Kaltakquise im Verkauf erfolgreich sein? Aus Sicht der Unternehmensführung ist diese Frage grundsätzlich mit “Ja” zu beantworten. Die Mitarbeiter im Verkauf sind oft ganz anderer Meinung.

Wenn ein Unternehmen seine strategische Zielsetzung konsequent verfolgt, kann es sinnvoll sein, bestimmte Vertriebskanäle nicht von vornherein auszuschließen. Es gibt Beispiele bekannter Unternehmen, die die Kaltakquise äußerst erfolgreich praktizieren. Es kommt in diesem Bereich mehr auf die Einstellung der Mitarbeiter an. Von “Klinkenputzen” und ähnlichen menschen-unwürdigenden Dingen ist dann die Rede. Das ist in vielen Fällen eine Schutzbehauptung der Verkäufer, die sachlichen Argumenten selten standhält. Nun geht es gerade im Verkauf aber nicht nur um Sachlichkeit, sondern vielmehr um Gefühle. Wer gefühlsmäßig nicht hinter der Entscheidung steht, Kaltakquise ist ok, kann sie auch nicht durchführen.

Dabei kommt es meistens nur auf den Versuch an. Probieren Sie es einfach aus! Mehr Informationen bekommen Sie hier: